Coronasituation bei der Jugendfeuerwehr

Einstellung des Dienstbetriebs bei der Jugendfeuerwehr

Liebe Eltern, liebe Jugendfeuerwehrmitglieder, liebe Interessierte,

wie ihr bereits mitbekommen habt, mussten wir zu Jahresbeginn leider erneut aufgrund der Coronapandemie den Übungsdienst einstellen. Wir finden diese Situation genauso doof wie ihr, auch wir hatten uns gefreut im neuen Jahr wieder mit euch Übungsabende zu gestalten. Wir hatten gerade im Frühjahr viele spannende Dienste vorbereitet, die nun so nicht stattfinden können. Derzeit arbeiten wir im Betreuerteam daran alternative Möglichkeiten, wie z.B. einen Online-Dienst vorzubereiten. Wenn es soweit ist und die Möglichkeit über alternative Durchführungen besteht, werden wir euch frühzeitig informieren. Für alle Interessierten, die einmal in die Jugendfeuerwehr hinein schnuppern wollten, gibt es weiterhin die Möglichkeit uns zu kontaktieren. Wir werden in Absprache individuelle Lösungen suchen, es muss aber mit Wartezeit bis zur Beruhigung der Coronawelle gerechnet werden.

Wir hoffen euch bald wieder begrüßen zu dürfen, bis dahin: Bleibt gesund!

 

Euer Betreuerteam